Logopädie

„Wer nicht weiß, wohin er will, der muss sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt..“

 

MARK TWAIN

Logopädie

Die Sprache, unser wichtigstes Kommunikationsmittel, ist das ‚Fenster zur Seele‘ und schafft Zugang zum Mitmenschen. Da wir nicht nur in Bildern, sondern auch in Worten und Sätzen denken, ist die Sprache auch Träger der Gedanken. Deshalb besitzt sie im Leben eines jeden Menschen eine zentrale Bedeutung.
Logopädie beschäftigt sich mit der Stimme, dem Sprechen und den damit verbundenen Störungen.
Eine Einschränkung der Sprach-, Sprech- oder Stimmfähigkeit bedeutet immer eine Einschränkung der gesamten Persönlichkeitsentfaltung.
Sind Sie unsicher, ob Ihr Kind richtig spricht, so klären Sie mit dem Arzt oder Facharzt Ihres Vertrauens, ob eine medizinische Indikation zur logopädischen Diagnostik oder Therapie vorliegt.
Stellt der Arzt eine logopädische Verordnung aus, so übernimmt die Krankenkasse in der Regel die Kosten.
Eine logopädische Behandlung wird auch bei Schülern und Erwachsenen übernommen, wenn eine ärztliche Verordnung vorliegt.
Mit einer frühzeitigen logopädischen Therapie lassen sich häufig größere sprachliche und schulische Probleme vermeiden.
Die logopädische Sitzung beinhaltet die Aufklärung über Ursache und Auswirkung der jeweiligen Kommunikationseinschränkung. Sie informiert über die Inhalte im Verlauf der Behandlung und gibt zusätzlich gezielte Hinweise zum verbesserten Umgang im Alltag.
Als staatlich anerkannte Logopädin biete ich Ihnen alle ärztlich verordneten Therapien an, deren Kosten in der Regel von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen werden.

  • Sprachentwicklungsverzögerungen bei Kindern
  • Stimmstörungen bei Kindern und Erwachsenen
  • Aussprachefehler bei Kindern (wenn bestimmte Buchstaben nicht gesprochen werden können)
  • Stottern bei Kindern und Erwachsenen
  • Poltern (sehr schnelles Sprechtempo) bei Kindern und Erwachsenen
  • Aphasie (nach Unfall oder Schlaganfall)
  • myofunktionelle Therapie (wird häufig bei Schluckstörungen von Zahnärzten und Kieferorthopäden verordnet)

Bei Fragen rufen Sie mich einfach an, ich helfe Ihnen gern !

Zusatzangebote

Als Lerntherapeutin und LRS Therapeutin führe ich Tests, umfassende Beratungen und Therapien für Ihr Kind durch, in denen ich auch Sie als Eltern gern fordere und fördere. Falls Sie Bescheinigungen für die Schule oder andere Institutionen benötigen, können Sie diese selbstverständlich erhalten.
Gerne gehe ich auf individuelle Probleme ein und finde mit Ihnen die passenden Methoden zur Problembehebung.

Kursangebot: Starke Eltern-starke Kinder

Kommunikationstraining

Die menschliche Stimme ist wohl das intimste und gewiss das ausdrucksstärkste Mittel, das uns in der Kommunikation zur Verfügung steht und unsere Gefühle preisgibt.

Mögliche Seminarinhalte, nach Ihren Bedürfnissen auch veränderbar :

  • Selbstsicherheit in der Kommunikation
  • Eigene Bedürfnisse entdecken, formulieren und wohlwollend rüberbringen
  • schlagfertig – auch in schwierigen Situationen
  • Freude ausstrahlen –mit Ihrer Stimme
  • Ihren ganz persönlichen positiven Ausdruck schulen
  • Die Stimme – Spiegel der Seele?
  • Präsentieren
  • Stimmsicher sein
  • Den richtigen Ton treffen
  • Begeisterung durch Ihre Stimme erzeugen

Das menschlichste, was wir haben ist doch die Sprache und wir haben Sie, um zu sprechen.

Theodor Fontane

Die häüfigsten logopädischen Therapien bei Erwachsenen sind:

  • Stimmtherapie
  • Stottern
  • Poltern (zu schnelles Sprechtempo)
  • Aphasie
  • Dyslalie

Als zertifizierte LRS Trainerin kann ich Ihrem Kind kompetent und freundlich helfen.

Lernen kann Spaß machen !

Leider werden die Kosten  dieser  Therapie nicht von den KK übernommen, es sei denn es liegt eine auditive Wahrnehmungsschwäche vor.

Die häufigsten logopädischen Therapien bei Kindern sind:

  • Sprachentwicklungsverzögerung
  • Dyslalie (bestimmte Laute werden falsch oder nicht gebildet)
  • auditive Verarbeitungsschwäche
  • Stottern
  • Stimmtherapie
  • Schlucktherapie (bei der kieferorthopädischen Behandlung)

Stimmstörungen äußern sich in einer heiseren nicht belastbaren Stimme.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass mit Ihrer Stimme etwas nicht stimmt, dann sollten Sie etwas tun !

Als Fachtherapeutin für Stimme helfe ich Ihnen gern zu einer gesunden Stimme.